Gutes Reiten hält mein Pferd gesund - Eins werden mit dem Pferd (Band 2) 

 

„Gutes Reiten – Eins werden mit dem Pferd“ soll sowohl Reitanfängern als auch fortgeschrittenen Reitern eine wertvolle, praktisch umsetzbare Anleitung sein – und zwar unabhängig vom Reitstil und der Pferderasse.

 

Wie erlernt der Reitanfänger schnell und einfach den ausbalancierten sicheren Sitz als Basis für gutes Reiten? Was unterscheidet den Reiter vom „Traggast“ auf dem Pferderücken? Was kann ich tun, wenn ich mir falsche Einwirkungen angewöhnt habe? Wie stelle ich ein Pferd an die Hilfen – und warum? Wie genau baue ich beim Pferd die nötige Muskulatur auf, damit es den Reiter auf Dauer ohne Schaden tragen kann? Warum und wann braucht ein Reitpferd eine Anlehnung? Wie stelle ich diese her? Wie richte ich ein Pferd gerade? Was mache ich, wenn ich ein älteres Pferd reite, das nie geradegerichtet wurde? Warum hat Angaloppieren nichts mit Geschwindigkeit zu tun? Wie bringe ich einem jungen Pferd das Angaloppieren bei? Was hat Piaffieren mit Rückengymnastik für Reitpferde zu tun? Und wie funktioniert das überhaupt? Hier finden Sie Antworten auf diese und viele andere Fragen. Die Autorin räumt auf mit verkrusteten, für die meisten Reiter unverständlichen „Reitanweisungen“. Sie erklärt wie diese zustande gekommen sind bzw. „verfälscht“ wurden und weckt so ein ganz neues Verständnis für das Thema „Reiten lernen“. Der fortgeschrittene Reiter wird ihm bisher unbekannte Zusammenhänge erkennen, Antworten auf Fragen bei der eigenen und der Ausbildung des Pferdes bekommen sowie praktische Anleitungen für die Trainingsgestaltung und Problembewältigung finden.

Karin Kattwinkel arbeitet mit „Bildern im Kopf“, die für sie erster und wichtigster Schritt für das Gelingen einer Übung sind. Diese vermitteln dem Lernenden zunächst das richtige Gefühl. Der so wichtige mentale Aspekt im Umgang, der Erziehung und der Ausbildung des Pferdes und der Schulung des Reiters nimmt einen breiten Raum ein.

 

Die Autorin zeigt auf, dass die gradlinige Ausbildung des Reitanfängers zum Könner bzw. des Jungpferdes zum fertig ausgebildeten zuverlässigen Freizeit- oder Sportpartner eher Ausnahmecharakter haben. In diesem Buch werden auch Leser, die ein „Problempferd“ ihr eigen nennen oder in einem Trainingsloch stecken, wertvolle Hilfe beim „Weg aus der Krise“ finden.

 

Hildesheim 2010. ca. 200 S. mit über 100 Abb. Gebunden. 

(NOVA HIPPOLOGICA)

Gutes Reiten hält mein Pferd gesund - Eins werden mit dem Pferd (Band 2)

28,00 €Preis

    Kontakt: EQUO-VADIS UG (haftungsbschränkt)    Röttgen 2      53797 Lohmar NRW

    E-Mail: info (@) equo-vadis.de